Die nächsten Veranstaltungen

FERROPOLIS und Festivals

Aktuell ist das Freilichtmuseum FERROPOLIS geschlossen.
Die 21. Auflage des Splash Festivals liegt hinter uns: Vom 12. bis 15. Juli folgt das Melt Festival.

Für den Besucherverkehr im Freilichtmuseum kommt es durch die Festivals zu Einschränkungen: Der reguläre Museumsbetrieb beginnt wieder ab 19. Juli 2018. Vom 26. bis 29. Juli 2018 ist das Gelände aufgrund einer Einmietung ebenfalls geschlossen. Ab dem 30. Juli 2018 freuen wir uns auf Museumsgäste.

Lärm-Hotline
Es gibt für dringende Fälle eine Telefonnummer. Sie wurde extra für Anwohner eingerichtet, mit ihr kann mit der Festival-Leitung in Kontakt getreten werden. Sie erreichen Sie unter 034953 859014. Zusätzlich werden an den Festival-Tagen wieder Lärmmessungen durchgeführt.

Mit dem Bus zum Bagger

Mit der Buslinie 310 können Besucher gezielt die Stadt aus Eisen mit dem Bus erreichen.
Der Bus verkehrt am Wochenende und an Feiertagen zwischen 10 Uhr und 18 Uhr.
Den genauen Fahrplan finden Sie unter www.mein-bus.net

Viel Spaß im Frühling auf FERROPOLIS!

IRON DRIFT KING

German Drift Championship 2018

Umringt von tausenden Zuschauern, kämpfen über 80 nationale und internationale Driftfahrer ein ganzes Wochenende in der monumentalen Stahlarena in Ferropolis gegeneinander. Beim spektakulären Showdown nach Sonnenuntergang, geht es um die Krone des Iron Drift King 2018 sowie um den Meisterschaftstitel des German Drift Championship 2018!
Tickets ab sofort erhältlich unter www.irondriftking.de

DIE TOTEN HOSEN kommen nach FERROPOLIS

„Laune der Natour“ geht weiter.
Die Band spielt am 31. August 2018 ein Konzert in FERROPOLIS

Infos zu den Tickets:
Tickets finden Sie im exklusiven Vorverkauf bei Eventim und Kauf Mich. Tickets gibt es außerdem direkt über die Website der TOTEN HOSEN unter www.dietotenhosen.de.
Rollstuhlfahrertickets sind erhältlich exklusiv bei KOKA36 (Tel. 030 - 61101313).

Was erwartet Sie?

Sie begeben sich auf eine Reise in die Vergangenheit und in die Zukunft. Ferropolis, die Stadt aus Eisen, war Energie und Technik. Dieser graue Arbeitsalltag atmet heute bunteste Kultur. Ferropolis macht nachdenklich, ist aber auch Entspannung in der Natur.

Die "Stadt" berührt den Geist und erzeugt Emotionen. Fünf schwere Bagger-Giganten, jeder mit seiner eigenen Geschichte, auf einer Halbinsel mitten im geschaffenen Gremminer See, der die Wüste eines Tagebaus bedeckt. Eine junge Landschaft der Kontraste. Eine zukunftsorientiete, eindringliche Gegenwart, die ganz bewusst mit ihrer Vergangenheit spielt.

ERIH, European Route of Industrial HeritageFERROPOLIS ist Station auf der Europäischen Route des Industriellen Erbes ERIH und Ankerpunkt der regionalen ERIH-Route in Sachsen-Anhalt.
Weitere Informationen zu ERIH finden Sie hier

Öffnungszeiten im Freilichtmuseum


AKTUELL BIS 19. JULI GESCHLOSSEN SOWIE VOM 26. bis 29. JULI.

1. April - 31. Oktober:

täglich 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage bis 19.00 Uhr

1. November - 31. März:
täglich 10.00 bis 17.00 Uhr
oder bis zum Einbruch der Dunkelheit

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
ÖSA Versicherungen Wir danken der ÖSA für die freundliche Unterstützung
Eintrittspreise Anreise / Plan Newsletter